Ziele

STADTPLANUNG

  • Repräsentative Platzierung des neuen Stadtarchivs und des neuen Justizzentrums entlang der Hans-Carl-Nipperdey-Straße

  • Allseits erlebbare Fortführung des Inneren Grüngürtels am Eifelwall

  • Berücksichtigung der Belange der Stadtbewohner

  • Umweltbewusstes städtebauliches Konzept (Klima, Lärm, Luft, Licht)

KULTUR

  • Parklandschaften der Zukunft: Idee eines künstlerischen Themenparks

  • Erhalt der bestehenden Bodendenkmale

GRÜNES

  • Wahrnehmbare Vernetzung des Inneren Grüngürtels mit dem Volksgarten

  • Bewahrung der bestehenden Vegetationsinseln und des Baumbestands

  • Renaturierung des Duffesbaches

WOHNEN & LEBEN

  • Keine weiteren Beeinträchtigungen der Lebens- und Wohnqualität am Eifelwall

BÜRGERBETEILIGUNG

  • Beteiligung der Bürger und Anwohner in einem moderierten Verfahren zur Ausarbeitung eines Gesamtkonzepts für den Eifelwall

  • Verzicht auf das beschleunigte Planungsverfahren